Wahl der Rampenlänge
Bei der Planung von Rampen sind zunächst die deutschen Bauvorschriften zu beachten. Bei öffentlichen Gebäuden werden besondere Anforderungen an die Dimensionen von Treppen und Rampen gestellt. Außerdem müssen die Rampen eine bestimmte Neigung (Gefälle) aufweisen, damit Rollstuhlfahrer sie aus eigener Kraft befahren können.

In bestimmten Fällen können Ausnahmen von den Vorschriften gemacht werden, für die man jedoch eine Genehmigung vom örtlichen Bauamt braucht.

 
 

PF mobility ApS · Bjerregårdvej 15, Timring · DK-7480 Vildbjerg · Telefon +45 9992 0600 · Fax +45 9992 0605 · info@pfmobility.dk