Stationäre Rollstuhlrampen von einem der führenden
Hersteller Skandinaviens
Als führender Hersteller in Skandinavien wagen wir zu
behaupten: Unsere Rollstuhlrampen sind unübertroffen
– eine bessere Qualität finden Sie nicht!

 
Bei PF Mobility können Sie sich sicher sein, dass Sie eine durchdachte Lösung erhalten, die sowohl zu Ihren Wünschen als auch zum Aufstellungsort passt. Gemeinsam mit unseren Händlern übernehmen wir die Verantwortung für den gesamten Prozess, vom Aufmaß über die kreative Gestaltung im Dialog mit Ihnen und den künftigen Nutzern bis hin zur Montage der fertigen Lösung, die selbstverständlich alle geltenden Regeln und Vorschriften für Rollstuhlrampen und Behindertenrampen erfüllt. Und mit unserer Erfahrung und unserem Engagement sorgen wir dafür, dass das Endprodukt auf Anhieb passt.
 
Auch unsere Lieferzeiten sind unübertroffen. Meist stehen unsere Rampen schon zwei bis drei Wochen nach Beauftragung vor Ort.
 
Wir fertigen unsere Rampen aus feuerverzinktem Stahl – aus drei einfachen, aber wichtigen Gründen:
  • größte Haltbarkeit, zumeist über 20 Jahre
  • stärkstes Material, das Rollstuhl, Insassen und Helfer gleichzeitig trägt
  • ermöglicht Sonderlösungen, die aus Aluminium nicht anzufertigen sind
Die Rampen sind aus Modulen aufgebaut, die leicht zu montieren sind, z. B. an Privathäusern, Gewerbegebäuden, Läden oder öffentlichen Einrichtungen. Und sie sind wiederverwendbar.

Die lange Lebensdauer und die Wiederverwendbarkeit machen unsere Lösungen wirtschaftlich attraktiv. Und wenn Sie eine Rampe an anderer Stelle wiederverwenden, können wir bei Bedarf stets die benötigten Ergänzungsteile liefern.
 
 

PF mobility ApS · Bjerregårdvej 15, Timring · DK-7480 Vildbjerg · Telefon +45 9992 0600 · Fax +45 9992 0605 · info@pfmobility.dk